Kleintransporter umgestützt – T1

Heute um 06:48 Uhr wurde die FF Wiesmath zu einer Fahrzeugbergung auf der L149 zwischen Wiesmath und Hollenthon alamiert. Aus unbekannter Ursache kam ein Kleintransporter auf der rechten Seite liegend zum Stillstand. Mittels Seilwinde des TLF konnte das Fahrzeug wieder auf die Räder gestellt werden und zum Abtransport verladen werden. Nach Reinigung der Fahrbahn konnte der Einsatz nach ca. einer Stunde beendet werden.